DE EN IT RU
Baden bei Wien

„Weiki-Mobil Baden" erhält VCÖ-Mobilitätspreis Niederösterreich

 

Das Mobilitätsprojekt „Weiki-Mobil" rund um die Volksschule Baden-Weikersdorf hat den VCÖ-Mobilitätspreis für Niederösterreich erhalten. Damit wird dieses außergewöhnliche Mobilitäts-Projekt mit breiter BürgerInnenbeteiligung hoch ausgezeichnet.

 

Mag.+Christian+Gratzer+%28VC%26Ouml%3B%29%2C+GR+Mag.+Gottfried+Forsthuber%2C+LR+Karl+Wilfing%2C+Thomas+Kinsky+%28Elternverein%29%2C+Dir.+Angelika+Fangl%2C+DI+Dagmar+Schober+%28Elternverein%29%2C+LH-Stv.+Dr.+Stephan+Pernkopf%2C+LAbg.+VizeBgm.+Dr.+Helga+Krismer%2C++Dr.+Hubert+Hager+%28%26Ouml%3BBB%29%2C+Dr.+Gerfried+Koch%2C+LAbg.+Christoph+Kainz
Mag. Christian Gratzer (VCÖ), GR Mag. Gottfried Forsthuber, LR Karl Wilfing, Thomas Kinsky (Elternverein), Dir. Angelika Fangl, DI Dagmar Schober (Elternverein), LH-Stv. Dr. Stephan Pernkopf, LAbg. VizeBgm. Dr. Helga Krismer, Dr. Hubert Hager (ÖBB), Dr. Gerfried Koch, LAbg. Christoph Kainz


Seit einem Jahr beteiligen sich 300 SchülerInnen, über 100 Eltern, alle LehrerInnen, Anrainer, die Stadtverwaltung und Politik der Stadtgemeinde Baden mit dem Thema Verkehrsreduktion und mehr Sicherheit rund um die Volksschule Weikersdorf.

Der Elternverein hat mit Unterstützung des Energiereferats das Projekt beim VCÖ-Mobilitätspreis eingereicht und freut sich nun sehr, dass das Engagement aller Beteiligten und die bisherigen Maßnahmen entsprechend ausgezeichnet wurden.

Um das UN-Klimaabkommen von Paris einzuhalten, muss der Verkehr bis ins Jahr 2050 weitgehend emissionsfrei werden. Dazu braucht es vorbildliche Projekte sowie innovative Ideen und Konzepte für eine Mobilität mit Zukunft. Und genau dafür wurde „Weiki-Mobil" mit einem der wichtigsten Auszeichnungen des Landes gewürdigt.

Bürgermeister Dipl.-Ing. Stefan Szirucsek und Vizebürgermeisterin Dr. Helga Krismer zum Projekt: „Wir sind beeindruckt vom Engagement dieser Schulgemeinschaft und der Qualität der bisherigen Ergebnisse von Weiki-Mobil. Es freut uns auch, dass wir in kürzester Zeit Verbesserungsmaßnahmen und Wünsche der SchülerInnen umsetzen konnten. Eine Einbindung des Elternvereins in die Sanierungsplanung der Radetzkystraße wird erfolgen".

 Was ist bisher geschehen:

 Was wünscht sich das Projektteam:

 Weiki-Mobil ist ein Mehrjahresprojekt, das vom Elternverein und der Volksschule Weikersdorf initiiert wurde. Die gemeinsame Umsetzung durch die Schulgemeinschaft, die Stadtgemeinde und die Klimamodellregion Baden wird auch in diesem Schuljahr weitergehen.

 

Weitere Informationen:

Dr. Gerfried Koch
Energiereferat Baden
gerfried.koch@baden.gv.at

Thomas Kinsky
Elternverein VS Weikersdorf
t.kinsky@gmx.at

 

 

Veranstaltungen

Datum



Suchbegriff (optional)
Suchbergriff (optional)

Videos aus Baden

zu den Videos aus Bden
zu den Videos

Schriftgröße:

Kleiner - 100% - Größer