DE EN IT RU
Baden bei Wien

Jahrhundertealte Tradition weitergeführt

Als vor über 300 Jahren die Pestepidemie zu Ende ging, wurde es in Baden zur Tradition, jeden ersten Sonntag im Oktober auf den Mariahilfberg bei Gutenstein zu pilgern. Auch in diesem Jahr waren die Seelsorger der drei Badener Kirchen wieder unterwegs um - diesmal gemeinsam mit Bürgermeister Stefan Szirucsek, Bgm.a.D. Erika Adensamer und weiteren Mitgliedern des Badener Gemeinderates - diese Geste der Dankbarkeit weiter zu pflegen.

StR+Hans+Hornyik%2C+GR+Angela+St%26ouml%3Bckl-Wolkerstofer%2C+Pfarrer+Leopold+Steyrer+%28Pfarre+St.+Josef%29%2C+Bgm.+Dipl.-Ing.+Stefan+Szirucsek%2C+Msgr.+Mag.+Clemens+Abrahamowicz+%28Pfarre+St.+Stephan%29%2C+Bgm.a.D.+Erika+Adensamer%2C+Pfarrmoderator+Dr.+Bogdan+Pelc+%28Pfarre+St.+Christoph%29+sowie+StR+Rudolf+Gehrer.
StR Hans Hornyik, GR Angela Stöckl-Wolkerstofer, Pfarrer Leopold Steyrer (Pfarre St. Josef), Bgm. Dipl.-Ing. Stefan Szirucsek, Msgr. Mag. Clemens Abrahamowicz (Pfarre St. Stephan), Bgm.a.D. Erika Adensamer, Pfarrmoderator Dr. Bogdan Pelc (Pfarre St. Christoph) sowie StR Rudolf Gehrer.

Veranstaltungen

Datum



Suchbegriff (optional)
Suchbergriff (optional)

Videos aus Baden

zu den Videos aus Bden
zu den Videos

Schriftgröße:

Kleiner - 100% - Größer